Das ist das beste Gesichtsserum gegen Verfärbungen!

Das ist das beste Gesichtsserum gegen Verfärbungen!

Heute habe ich für euch einen kurzen Beitrag über die Hautverfärbungen und das Ranking der Gesichtsseren, die ich allen Personen mit ähnlichen Problemen empfehle.

Wenn ihr über Verfärbungen mehr erfahren wollt, lest weiter – ich werde froh sein.

Was müsst ihr über Verfärbungen wissen?

Verfärbungen sind Flecke und Unvollkommenheiten auf der Haut, die in der Regel dauerhaft sind. Das bedeutet, dass Akne keine Verfärbung ist, denn Akne verschwindet, aber Narben, die sie hinterlässt, gehören schon zur Gruppe von Verfärbungen. Für die Verfärbungen verantwortet eine falsche Pigmentierung. Das sind Stellen, wo die Haut zu viel oder zu wenig Melanin produziert.

Die häufigsten Ursachen für Verfärbungen sind:

  • Gene,
  • lange Sonnenbäder,
  • Hormonstörungen,
  • manche Substanzen in den Kosmetikprodukten,
  • manche Medikamente,
  • eine falsche Wundheilung.

Die einfachste Lösung ist natürlich das Vorbeugen. Wir sollten die Haut vor der Sonne mithilfe von Cremes mit UV-Filter schützen und auf die Kosmetikprodukte verzichten, die fotoallergisch wirken (z.B. diese mit Johanniskraut). Das ist jedoch nicht immer möglich.

Ist es möglich, Verfärbungen zu reduzieren?

Die Kosmetologie entwickelt sich immer weiter und heutzutage haben wir eine sehr große Wahl an Produkten, die auf die Haut sehr gut wirken, Verfärbungen aufhellen, die Pigmentierung der Haut regulieren und der Entstehung von Unvollkommenheiten vorbeugen. Wir müssen jedoch wissen, was wir wählen sollten.

Verfärbungen können wir auch bei der Kosmetikerin mithilfe von solchen Behandlungen wie Microdermabrasion entfernen. Eine solche Behandlung entfernt Verfärbungen zusammen mit der Oberhaut. Die Lasertherapie wird empfohlen, wenn Verfärbungen tiefe Hautschichten betreffen.

Ich bevorzuge jedoch die Hausmittel, wenn es um den Kampf gegen Verfärbungen geht, deshalb habe ich ein Ranking der Gesichtsseren gegen Verfärbungen vorbereitet, die meiner Meinung nach am wirksamsten und empfehlenswert sind. Bevor ihr euch für teure Behandlungen entscheidet, probiert diese Kosmetikprodukte aus – sie sind viel billiger.

Das beste Serum gegen Verfärbungen

1. Nanoil Gesichtsserum gegen Verfärbungen

Nanoil Gesichtsserum gegen Verfärbungen

Das ist das beste Gesichtsserum gegen Verfärbungen. Es wirkt wunderbar, denn es enthält keine übliche Form von Vitamin C, sondern ihre stabile, moderne Version – die Information über dieses Vitamin findet ihr auf der Website des Herstellers, wo ihr auch die vollständige Zusammensetzung findet. Das Nanoil Gesichtsserum mit Vitamin C enthält auch der Extrakt aus der indischen Pflanze Punarnava, die stark antioxidative Eigenschaften hat. Das Serum ist leicht, frei von Ölen, deshalb beschwert es die Haut nicht. Die Formel zieht blitzschnell nach dem Auftragen ein und erfrischt dabei die Haut. Bei der regelmäßigen Anwendung entfernt es Verfärbungen und kleine Narben, aber das ist nicht alles – die Formel hellt die Haut auf, vereinheitlicht das Hautbild, verleiht der Haut einen schönen Glanz und mehr Elastizität, indem es ihr ein jugendliches Aussehen sichert. Das ist einfach ein Kosmetikprodukt mit einer komplexen Wirkung. Ich mag es bei der täglichen Gesichtspflege. <3

Website des Produkts – www.nanoil.at

2. OBAGI Professional C Serum

Wenn ihr zu viel Geld habt, könnt ihr auch nach dem Gesichtsserum von OBAGI greifen. Es enthält ebenfalls Vitamin C, obwohl es hier weniger stabil ist. In der Formel befindet sich auch Hyaluronsäure, deshalb versorgt das Serum die Haut sehr gut mit Feuchtigkeit und glättet sie. Es beeinflusst positiv auch die Elastizität der Haut. Das OBAGI Professional C Serum ist ein hochkonzentriertes Serum, das den Alterungsprozess der Haut verlangsamt und die Haut vor der UV-Strahlung schützt. Bei mir hat es ziemlich gut gewirkt, aber manchmal habe ich Kribbeln gespürt, was bedeutet, dass das Serum wirklich viele aktive Zutaten enthält. Wenn ihr empfindliche Haut habt, finde ich, dass ihr zunächst nach einer Probe greifen solltet, bevor ihr ein vollständiges Produkt kauft. Die Proben solltet ihr in jeder Drogerie oder eventuell beim Hersteller finden.

3. Klairs Freshly Juiced Vitamin Drop Serum

Ein interessanter Vorschlag für diese Personen, die Probleme mit Verfärbungen haben und die Haut revitalisieren wollen, ist das Serum von Klairs. Ich mag hier nicht nur die Verpackung (Design und Qualität), sondern auch die Zutaten. Wir finden hier nicht nur reines Vitamin C – es gibt hier auch ein paar pflanzliche Extrakte u.a. aus Anis, Grapefruit, Lotusblume, Päonie, Baikal-Helmkraut, Tee und Rhabarber. Es gibt hier wirklich viele, kostbare Zutaten, die sich in einer leichten, gelartigen Formel befinden. Das Serum ist einfach in der Anwendung, obwohl die Formel anscheinend klebrig ist. Wir können uns jedoch daran gewöhnen, und das Serum zieht in die Haut wirklich blitzschnell ein. Was sichert es? Das Klairs Freshly Juiced Vitamin Drop Serum versorgt die Haut mit Feuchtigkeit, hellt die Haut auf, stärkt sie und verlangsamt ihren Alterungsprozess. Es wirkt jedoch besser als ein Produkt, das vorbeugend verwendet wird.

Und ihr? Welches Gesichtsserum gegen Verfärbungen würdet ihr empfehlen? Wenn ihr andere Produkte kennt, die beachtenswert sind, lasst mich unbedingt wissen!

6